Über uns

Seit 1992 arbeite ich fast täglich mit Kindern. Zuerst betreute ich die Kinder im Kinderhort des Fitness Point in Wettingen. Später übernahm ich dort die Leitung während 8 Jahren. Gleichzeitig fing ich zu Hause als Tagesmutter an Kinder zu hüten. Ich machte die Ausbildung beim Verein die Tagesfamilie der Region Baden, wo ich die Gelegenheit benutzte jedes Jahr Weiterbildungen zu besuchen.

Einmal in der Woche gebe ich in der Schule Baden Schulsportunterricht im Fach Pistolenschiessen. Dort trainiere ich Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren.

Die J&S Ausbildung als Trainerin habe ich 2009 in Magglingen absolviert. Alle 2 Jahre besuche ich Weiterbildungen als Coach und Mentaltrainerin.

Meine eigenen Kinder sind 25, 22 und 18 Jahre alt. 

Ich betreue sehr gern Kinder aller Altersstufe und geniesse es mit ihnen zu arbeiten, in den Wald, in den Zoo oder ins Schwimmbad zu gehen . Jeden Tag gehen wir an die frische Luft, entweder spielen wir im Garten oder gehen auf einen Spaziergang.

Meine Schwiegertochter Fabienne Häuptli, hilft mir beim Betreuen der Kinder wenn wir spazieren gehen oder wenn viele Kinder angemeldet sind. Sie kocht für uns das Mittagessen und sorgt für ausgewogene, kinderfreundliche Mahlzeiten. So wird jeden Tag entweder selbstgemachte Suppe oder Salat und eine Hauptmahlzeit serviert.

Zum Znüni und Zvieri ist es mir wichtig, dass wir immer zuerst Früchte und/oder Gemüse essen. Nachher darf es auch mal was Süßes sein.

Wir möchten mit den Kindern eine Familienstruktur mit verschiedenen Generationen und verschiedenen Alter bieten, darum kommt auch meine Mutter Marianna Marbot manchmal noch aushelfen. Es ist schön zu sehen, wie Einzelkinder die Erfahrung mit Tages-Geschwistern machen dürfen. So lernen sie auch selbständig zu werden, in dem sie sehen wie die anderen  Kinder es schon können und probieren es auch aus.


076 / 206 44 24